Unser Weißherbst in derLiter-Schlegelflasche

Wir füllen den Großteil unserer Württemberger Erzeugerweine in die klassische 1,0-Liter-Schlegelflasche. Diese Flaschenform ist noch immer die am weitesten verbreitete für Deutschen Wein und genießt beim Weingenießer eine hohe Akzeptanz. Bei diesen Weinen handelt es sich ausnahmslos um grundehrliche Qualitätsweine bestimmer Anbaugebiete (QbA), deren Trauben oft ein deutlich höheres Mostgewicht aufweisen konnten, als es für diese Qualitätseinstufung notwendig wäre.



 

Hohenhaslacher Stromberg Schwarzriesling Weißherbst

halbtrocken, duftig, frisch und harmonisch

 

An den sonnigen Hängen des Strombergs wachsen auf Wärme speichernden Keuperböden herrliche Schwarzriesling-Trauben. Durch kontrollierten, ertragsreduzierten Anbau und eine zeitlich optimale Lese wird bestes Lesegut gewonnen. Dieses wird „weiß“ abgepresst, das heißt die Maische wird weder erhitzt noch vergoren. Das Ergebnis ist ein herrlich roséfarbener Wein, der nur aus roten Trauben gewonnen wurde.


Diese Württemberger Spezialität ist vollmundig im Geschmack und zeichnet sich durch eine frech-frische Spritzigkeit mit schönem Nachklang aus. Dieser ideale Sommerwein passt gut gekühlt zu leichten Gerichten, zum Grillen und zur asiatischen Küche.

 

Restzucker : 16 g/l           Download:
Säure : 6 g/l   Flaschenabbildung als jpg
Alkohol : 12 % vol.   Expertise/Produktempfehlung als pdf